Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu

Konzepttest

Optimierung durch Verstehen

Produkt­einführungen, Relaunches oder Re­strukturierungen des Angebot-Portfolios werden mit dem Ziel durch­geführt neue Märkte und Absatz­chancen zu nutzen. Jedoch muss meist zunächst finanziell investiert werden, bevor der wirtschaft­liche Erfolg generiert werden kann. Um dieses Risiko zu minimieren, schafft der Konzept­test die Verbindung zum Kunden und seinen Bedürfnissen. So können Sie sich sicher sein, dass neue Konzepte nicht „am Markt vorbei“ entwickelt und den entsprechenden Erfolg bringen werden.

Ihre Fragen

  • Wo liegen die Stärken und Schwächen des Produkt­konzepts?
  • Wie vermarktet man es am effektivsten im Wettbewerbs­umfeld?
  • Welches Konzept ist am besten für diesen Markt geeignet?
  • An welchen Stellen birgt das Konzept noch Optimierungs­potenzial?
  • Welche Ziel­gruppen werden angesprochen?
  • Wo ergeben sich weitere Potenziale?
  • Welche Verkaufs­argumente funktionieren am besten in den unter­schied­lichen Ziel­gruppen?

Unsere Lösung

Genauso individuell wie Ihre Produkte bzw. Konzepte sind, wird auch das Erhebungs­instrument ausgestaltet. Besonders ist dabei auf die verständ­liche Beschreibung des Produktes und die methodisch sinn­volle Reihen­folge der Fragen zu achten.

Insbesondere bei Verbal­konzepten gilt der Grund­satz: So aus­führ­lich wie nötig – so knapp wie möglich! Jeder Befragte sollte nach der Produkt­vorstellung das gleiche Bild vor Augen haben. Steht jedoch die Produkt­kommunikation im Vorder­grund, sollte es realitäts­nah dargestellt werden, um gerade Schwach­stellen in der vertrieb­lichen Argumentation oder Darstellung auf­zudecken.

Ihr Ergebnis

  • Minimierung des finanziellen Risikos bei Neu­produkt­einführungen
  • Entscheidungs­hilfen für Ihre weitere Produkt­entwicklung und -kommunikation
  • Einblicke in das Entscheidungs­verhalten Ihrer Kunden und Schätzungen eines realistischen Absatz­potenzials
  • Verständ­liche Ergebnis­aufbereitung auch für markt­forschungs­unerfahrene Empfänger­kreise
  • Management­orientierte Verdichtung der Ergebnisse inkl. Handlungs­empfehlungen

Sprechen Sie uns jetzt an

Sabine Pützfeld Senior-Projektmanagerin
+49 (0) 21 03 / 25 819 - 44